header


cover

Die Tränen des Kardinals – Ein Verschwörungsthriller

Der „Mann aus Hamburg“ gerät zwischen alle Fronten. In den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts befindet sich die Welt im Umbruch. Vor allem die Weltpolitik und die Ereignisse in seinem Heimatland bewegen Papst Johannes Paul II. Er ist noch nicht lange im Amt, als aus dem Vatikanischen Archiv höchst geheime Verträge gestohlen werden.

Auf der Suche nach den gestohlenen Dokumenten stößt der Hamburger Ermittler Christiansen auf rivalisierende Gruppen, die offensichtlich alle großes Interesse haben, in den Besitz der Verträge zu gelangen. Äußerst brisant wird die Situation für den Privatdetektiv, als er bei seinen Recherchen auf eine Verschwörung gegen den Papst stößt. Gelingt es Christiansen, die Machenschaften aufzudecken, bevor seine Gegner ihn oder den Papst zum Schweigen bringen?

Spannung bis zur letzten Seite.

Edition Krimi (klicken um zur Verlagsseite zu gelangen)
ISBN 978-3-946734-80-2
Auch als E-Book erhältlich.